Werbetechnik - Gebäude-Design

Gebäudedesign beschreibt die Gestaltung Ihres (Firmen-)Gebäudes. Hierbei spielt das äußere Erscheinungsbild eine wichtige Rolle, da ein Gebäude zuerst von außen gesehen wird und bereits einen guten oder schlechten Eindruck hinterlassen kann. Um einen möglichst guten Eindruck von außen zu machen, gibt es verschiedene Umsetzungsformen.

Fassadenfolierung

  • Neue Folie statt neue Fassade
  • Fassaden, Wände, Fensterrahmen, Türen, Toren
  • Auf Stahl, Kunststoff, Aluminium oder Holz

Dinoc

  • In sämtliche Holz- und Metalloberflächen
  • Fassaden, Wände und Möbel
  • Täuschend echte Optik
  • Hochwertige Veredelung

Wandfolie

  • Direkt auf Stein, flachen Putz oder Holz
  • Als Poster, für den Flur, für Verkaufsauslagen, auf Messen etc.

Floor Graphics

  • Werbung auf Schritt und Tritt
  • Spezielles Anti-Rutsch-Material